Dürten Reimer

Dürten Reimer

RepräsentantIn


Mein Beitrag als WaterRanger:

Ich bin in einem Umfeld aufgewachsen in dem es selbstverständlich ist, achtsam mit der Natur und der Ressource Wasser umzugehen.
Meine Leidenschaft gehört dem Kitesurfen – privat und als Kitesurflehrerin bin ich in den letzten 10 Jahren viel herumgekommen.
Dabei sehe ich auch, wie Land und Leute mit dem Thema Müll, Recycling und Umweltschutz umgehen.
Es gilt vielerorts, das Bewusstsein für dieses Thema zu schärfen! Wie in allen Lebensbereichen – je früher desto besser.

Was tue ich selbst?
Ich verwende Edelstahlflaschen, Edelstahlbrotdosen, seit ca. 3 Jahren verwende ich zum Duschen und Haare waschen spezielle Seifen. Bodylotion und Deocreme stelle ich selbst her – das dauert 5 Minuten, ich kenne die Zutaten und auch das spart eine Menge Plastikmüll. Beim Einkaufen versuche ich Plastikverpackungen zu vermeiden. Upcycling statt Konsumwahn ein weiteres Motto. Mit Nähmaschine und Kreativität entsteht ein neues Kleidungsstück oder Handyhüllen und Taschen aus alten Kite und Neoprenresten.

Ich versuche die Menschen in meinem Umfeld anzustecken… auch im Kleinen ist schon eine Menge möglich! 😊